Der Brucker Konstantin Feiel zeigte beim Raiffeisen Styrian Junior Circuit in Hartberg eine ganz starke Leistung. Im U14-Bewerb spielte sich der 13-Jährige mit vier Siegen sensationell bis ins Finale vor.

In der ersten Runde setzte sich Feiel gegen Maximilian Köck (UTC Pischelsdorf) klar in zwei Sätzen durch. Im Achtelfinale schoss er den an Nummer acht gesetzten Kilian Zechner (TSV Hartberg) mit 6:0, 6:2 vom Platz. Das Viertelfinale gegen Nikolaus Kojnek (TC Nickelsdorf/Bgld.) verlief sehr spannend, am Ende hatte Feiel jedoch mit 6:4, 4:6, 6:3 den längeren Atem.

Im Halbfinale kam es dann zum Duell mit Moritz Wittmann (TC Kindberg), der ebenso wie Feiel im Regionalen Leistungszentrum Hochsteiermark trainiert. Feiel lieferete eine Top-Leistung ab und ging mit 6:3, 6:3 als Sieger vom Platz.

Erst im Finale gegen den Oberösterreicher Michael Slaby (Andorf) zog Feiel in zwei Sätzen den Kürzeren. Der Finaleinzug bei diesem ÖTV-Turnier der Kategorie IV gibt Feiel viel Selbstvertrauen für die nächsten Turniere. Dementsprechend zufrieden zeigte sich auch RLZ-Leiter und Trainer Lukas Labitsch.

Die beiden weiteren Vertreter des ESV Bruck, Jonas Feichtenhofer (U14) und Valentin Feiel (U12), schieden jeweils im Achtelfinale aus.

Top-Platzierungen beim STTV Vulkanland Kids Cup

Die ESV-Bruck-Nachwuchsspieler Mia Hojas und Maximilian Mayer zeigten in St. Stefan im Rosental eine starke Leistung. Hojas gewann ihre Gruppe auf dem Green Court und konnte sich über den Turniersieg freuen. Mayer verfehlte um einen Punkt den Sieg und wurde auf dem Orange Court starker Zweiter.

U11-Burschen spielen um Steirischen Meistertitel

Unsere U11-Burschen Philipp Tischler, Valentin Feiel, Philip Hammer und Christoph Sommersguter fehlt nach einem 3:0 über den GAK nur mehr ein Punkt auf den Landesmeistertitel.

Im letzten Spiel gegen den TC Gleisdorf brauchen die Brucker nur mehr einen Punkt, um sich den Titel zu sichern.

 

 

 

Mitglied werden

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und werden Sie Mitglied! Senden Sie eine Email (lukas.labitsch@gmx.at oder office@esvtennis-bruck.at) oder kontaktieren Sie uns unter 0676 / 60 68 040.

ESV Tennis auf facebook